Wer rennt, wenn’s brennt?

Wer rennt, wenn’s brennt?

Eine Mitmachausstellung rund ums Feuer und die Feuerwehr

Feuer ist „ein guter Diener und ein schlechter Herr“ heißt es. Gezähmt, liefert es Wärme, Licht und Behaglichkeit. Doch wehe, wenn es außer Kontrolle gerät! In dieser Mitmachausstellung können große und kleine Besucher*innen herausfinden, seit wann die Menschheit mit dem Feuer spielt und warum es so wichtig war, es zu beherrschen. Wie kann man Brände vermeiden? Wie arbeitet die Feuerwehr und wofür ist sie eigentlich alles zuständig? Nach dem Ausstellungsbesuch weiß jedes Kind, was im Brandfall zu tun ist und was jede*r selbst tun kann, um die Lebensretter*innen in Uniform zu unterstützen.

Öffnungszeiten für Einzelbesucher*innen:

Do. – Fr. 14 – 17 Uhr, Sa. und So. 10 – 17 Uhr
In den Ferien Di. – Fr. 9 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr, Sa. und So. 10 – 17 Uhr

Öffnungszeiten für Gruppen nach Anmeldung:

Di. – Fr. 9 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr
Sa. und So. 10 – 17 Uhr
Ein früherer Beginn ist Di. – Fr. nach Absprache möglich

Eintritt:

Kinder 3,50 Euro
Erwachsene 3,50 Euro
Familien (bis vier Personen) 10,00 Euro
Familien (bis fünf Personen) 12,50 Euro
Familien (bis sechs Personen) 15,00 Euro
Gruppen bis 15 Personen 40,00 Euro
Gruppen ab 15 Personen 75,00 Euro

Für Schulklassen aus Rüsselsheimer Schulen ist der Besuch der Ausstellung im Rahmen des Kultur-Budgets der Stadt Rüsselsheim kostenfrei. Bitte sprechen Sie uns auf die Rahmenbedingungen dieser Regelung an.

Text: Stadt Rüsselsheim

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Das könnte Dich auch interessieren

Zeltlager am Marbachstausee

Das Zeltlager im Odenwald hat für uns und unseren Nachwuchs bei der Feuerwehr eine lange Tradition. Auch dieses Jahr organisierte der Stadtverband der Jugendfeuerwehren Rüsselsheim,

Weiterlesen »